Die FDP-Fraktion bedankt sich bei der Verwaltung für die zeitnahe und gelungene Erstellung und Verteilung der Broschüre zur „gartenstadtgerechten“ Gestaltung von Vorgärten.

Die Diskussionen im SUVA bezüglich der Anfrage der FDP vom 19. April 2019 nach rechtlichen Möglichkeiten der Stadt zur Eindämmung der Verschotterung von Vorgärten, speziell im Innenstadtbereich, zeigten rasch, dass der Einflussnahme auf diese Entwicklung enge rechtliche Grenzen gesetzt sind. Vielmehr setzte sich im Ausschuss die Meinung durch, dass durch einen Informationsflyer den Grundstückseigentümern gärtnerische Alternativen nahe gebracht werden sollten. Die Verwaltung wurde daraufhin mit der Erstellung dieses Flyers beauftragt. 

Die nun vorliegende Broschüre, die überaus zeitnah und rechtzeitig vor dem Beginn der Gartensaison verteilt wurde, ist nach Ansicht der FDP-Fraktion sehr geschmackvoll und eingängig gestaltet. Besonders gefällt, dass hier nicht plump Schottergärten verteufelt, sondern die Schönheit und der vielfältige Nutzen gärtnerisch gestalteter Vorgärten hervorgehoben werden. Hierfür nochmals unser besonderer Dank.